Thiessow

Ein Ostseebad - drei Strände!

FacebookTwitterYouTubeInstagramGoogle PlusPinterest

Das Ostseebad Thiessow ist eine Gemeinde an der Südspitze von der Halbinsel Mönchgut - dem schönsten Teil Rügens, der zu den beliebtesten Urlaubszielen der Bundesrepublik gehört. Das verzaubernde Land voller Gegensätze, Traditionen und Besonderheiten bietet eine einmalige Landschaft und Artenvielfalt von Flora und Fauna inmitten des UNESCO-Biosphärenreservates Südost-Rügen.

Thiessow ist kein Ostseebad des lauten Vergnügens. Hier herrscht eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre. Wer Sonne und Meer sucht, wird hier seinen Platz finden.

Lassen Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Boddenlandschaft mit Ihren sanften Hügeln und Heiden, Salzwiesen und Feldern, einem dichtem Mischwald und den kilometerlangen Sandstränden! Genießen Sie die Weite des Meeres, frische Ostseeluft und fantastische Aussichten zu jeder Jahreszeit! Die Ruhe – auch in der Hauptsaison – zeichnet Thiessow gegenüber anderen Ostseebädern aus!

Das kleinste Ostseebad Rügens wurde im Jahr 2010 650 Jahre alt. Der Name Thiessow stammt aus dem slawischen und wird von "thisowa" abgeleitet, was soviel wie "Eibenort" heißt. Die vorgehobene Lage am Eingang in die Meeresenge des Strelasunds machte den Ort für die Schifffahrt bedeutsam. Die ortskundigen Thiessower Fischer begleiteten die fremden Frachtschiffe seit alters her auf ihrem Weg nach Stralsund und lotsten sie an Untiefen und Sandbänken vorbei. 1859 wurde der Ort zur Hauptlotsenstation. Die Lotsen, deren Lebensweise, ihre Häuser und nicht zuletzt ihr Bildungsgrad und soziales Engagement haben Thiessow bereits früh geprägt. 1909 wurde der Lotsenturm in Betrieb genommen und wurde bis circa 1977 genutzt. Von der Aussichtsplattform des in den 90er Jahren aufwendig restauriertenb Lotsenturms bietet sich von der eine atemberaubende Sicht über die offene Ostsee, die Inseln Oie und Ruden sowie auf das ganze Mönchguter Land. Charakteristisch sind auch die drei Strände und der Deich mit seinem zum Radfahren und Inlineskaten einladenden Deichweg.

2016
Diese Webseite verwendet Cookies für die technische Funktionsfähigkeit. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
powered by webEdition CMS